Via Mazzini ist ein Weg von Verona, die die beiden wichtigsten Plätze verbindet, Piazza Bra und Piazza Erbe.La ersten Teil der Straße gibt es einen Decumanus der römischen Zeit, während der zweite Teil wurde nach dem Abbruch der Ordnung Gian Galeazzo geöffnet Visconti von einigen mittelalterlichen palazzi.Nel die Straße, genannt via Nuova, war ungepflastert, schmutzig, und in vielen Bereichen von Schuppen und Hütten besetzt, und seine Sauberkeit kam nur im frühen neunzehnten Jahrhundert, während im Jahre 1818 wurde es gepflastert. 1907 beschloss der Rat, den Namen durch Giuseppe Mazzini zu ersetzen.